FlexInfo.at     
  Willkommen auf FlexInfo.at        
  Informationen zu verschiedensten Themen!

IT, Computer und Internet News

Sensordaten aus Fahrzeugen sollen für genauere Verkehrsinformationen und Sicherheitswarnungen sorgen. Weitere Fahrzeughersteller wollen sich dem Konsortium von Audi, BMW und Mercedes-Benz anschließen. Die Here-Services könnten auch die Entwicklung selbstfahrender Autos vorantreiben.

Es mag sein, dass Firefox 55 Tabs schneller lädt. An der prinzipiellen Performanceschwäche des Mozilla-Browser ändert das aber nicht viel.

Die finale Spezifikation für das USB-Update wird im September verabschiedet und sieht Multi-Lane-Betrieb vor. Der Leistungsgewinn setzt neue Hosts und Geräte entsprechend den Vorgaben für USB 3.2 voraus. USB-Typ-C-Kabel wurden bereits für den Betrieb mit mehreren Lanes ausgelegt.

Die Sparte für Desktop- und Grafikprozessoren verbessert ihr Ergebnis sogar um 51 Prozent. Unterm Strich bleibt jedoch ein Verlust von 19 Millionen Dollar. Trotzdem steigt der Kurs der AMD-Aktie nach Börsenschluss um 11 Prozent.

Von mindestens neun Bugs geht ein hohes Risiko aus. Sie erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Chrome 60 bringt aber auch neue Funktionen die das Payment Request API und das Web Budget API.

Ein Richter erhöht die Entschädigung um 272 Millionen Dollar. 2015 sprachen die Geschworenen Apple lediglich 234 Millionen Dollar zu. Der iPhone-Hersteller will Rechtsmittel gegen die Entscheidung einlegen.

Auch die Verteilung von Flash Player endet 2020. Microsoft und Google entfernen das Plug-in bis dahin aus ihren Browsern. Mozilla beschränkt den Flash-Support von Firefox schon ab Ende 2018 auf das Extended Support Release.

Der Kleinstcomputer des taiwanischen Unternehmens kommt mit einer Celeron-CPU vom Typ N3350. Sie unterstützt bis zu 8 GByte DDR3-RAM. Außerdem steht ein Anschluss für eine mSATA-SSD zur Verfügung.

Die Funktion ist Teil eines Managementtools der als Service angebotenen Ransomware. Es erlaubt die Planung von Kampagnen beispielsweise anhand regionaler Besonderheiten. Die Ransomware as a Service kostet derzeit im Dark Web 400 Dollar.

Paint wird ab der nächsten Windows-Version nicht mehr vorinstalliert. Das ist gut so, denn mit Paint.Net und Pinta stehen wesentlich bessere Alternativen parat.

Als Auftragsfertiger liegt Samsung derzeit weit hinter der taiwanischen Chipschmiede TSMC, will den Abstand aber innerhalb von fünf Jahren deutlich verkürzen. Neben bekannten Großkunden will es auch kleinere Kunden anwerben - und hofft auf neue Aufträge von Apple.

Die Integration mit einer ICS-Datei in Google Calendar funktioniert zwar, doch werden neue Events nicht oder verzögert aktualisiert. Mit Microsoft Flow lässt sich dieses Problem beheben.

Damit lassen sich ohne übermäßigen Aufwand von der Ransomware verschlüsselte Systeme wiederherstellen - sowohl Dateien als auch die Master File Table. Das gilt für die originalen Petya-Versionen, nicht jedoch für davon abgeleitete Schadsoftware wie NotPetya.

Es bezeichnet die Stellungnahmen der Apple-Unterstützer als "koordinierte Bemühungen". Qualcomm verneint zudem mögliche Auswirkungen eines iPhone-Verkaufsverbots auf den Markt für mobile Chips. Die ITC-Beschwerde ziele nur auf Apples Patentverstöße ab.

Die Developer Preview 4 stuft das Unternehmen als Release Candidate ein. Entwickler sollen damit die letzten Anpassungen an ihre Apps vornehmen. Die neue Vorabversion enthält ausschließlich Fehlerkorrekturen und Optimierungen.

Sie erlaubt eine vollständige Kontrolle eines Macs aus der Ferne. Ein Hacker kann Dateien verändern, Maus und Tastatur bedienen und die Webcam einschalten. 90 Prozent der infizierten Geräte befinden sich in den USA.

Ohne die Kartellstrafe klettert Googles Gewinn um 29 Prozent auf 6,3 Milliarden Dollar. Nach Abzug des Bußgelds verbleiben 3,524 Milliarden Dollar, was einem Gewinnrückgang von 28 Prozent entspricht. Der Umsatz steigt um 21 Prozent auf 26 Milliarden Dollar.

Reckitt Benckiser kündigt die Wiederherstellung aller betroffenen Systeme für Ende August an. Auch TNT Express und der dänische Logistiker Maersk melden weiterhin Störungen des Geschäftsbetriebs. TNT Express und Reckitt Benckiser warnen zudem vor den finanziellen Folgen des Cyberangriffs.

Zwei Jahre nach seinem Start kommt Microsofts aktuelles Betriebssystem auf einen Marktanteil von 13 Prozent. Windows XP liegt nur noch bei 11 Prozent. Spiceworks vermutet die jüngsten Malware-Angriffe als Grund für eine deutliche Zunahme des Marktanteils von Windows 10 im zweiten Quartal.

Die nächste Holographic Processing Unit (HPU) analysiert auf dem Gerät, was der Nutzer sieht und hört. Das vermeidet Verzögerungen durch den Datentransfer in die Cloud. Microsofts Mixed-Reality-Brille HoloLens 2 ist noch nicht angekündigt und vielleicht erst im Jahr 2019 zu erwarten.

Politik

<img style="float:right;" src="http://images.derstandard.at/t/1/2017/07/26/b.jpg" /> Österreichs Frauenfußballteam ist souverän und als Gruppensieger in die K.o-Phase der EM in den Niederlanden eingezogen. Frankreich zitterte sich auch weiter

<img style="float:right;" src="http://images.derstandard.at/t/1/2017/07/26/aut.jpg" /> Thalhammer-Elf steht nach dem vollen Erfolg als Gruppensieger fest und trifft am Sonntag auf England, Spanien oder Portugal

Sieben Republikaner dagegen

In der dritten Runde der Qualifikation zur Champions League müssen sich die Bullen gegen Kroatiens Meister mit einem Remis begnügen

<img style="float:right;" src="http://images.derstandard.at/t/1/2017/07/26/rbs.jpg" /> Spielstarke Kroaten zeigten den Bullen die Grenzen auf. Der Ausgleich durch Hwang nach schwacher erster Hälfte lässt die Salzburger aber noch hoffen

Juncker will innerhalb von Tagen "angemessen reagieren"

Bundeskanzler im "FAZ"-Gespräch: "Der D-Day wird das nächste Budget sein" – "Wir haben die Brandstifter im Haus"

<img style="float:right;" src="http://images.derstandard.at/t/1/2017/07/26/MartinKotynek.jpg" /> Vorstand Mitteräcker holt Investigativjournalisten, Blattmacher und Digitalprofi von der "Zeit" zurück nach Wien

<img style="float:right;" src="http://images.derstandard.at/t/1/2017/07/26/asyl1.jpg" /> Mit seiner Entscheidung, das Durchwinken von Flüchtlingen während der Massenflucht 2015 als "illegale Einreisen" zu werten, hat der Europäische Gerichtshof die bestehenden Dublin-Regeln verfestigt

Steiermark-Tourismus hatte keine Freigabe für das Herz-Logo gegeben, das Sujet muss eingezogen werden. Die Frauenstadträtin fordert von Graz-Tourismus mehr Sensibilität



Religion

Sport

<img style="float:right;" src="http://images.derstandard.at/t/1/2017/07/26/b.jpg" /> Österreichs Frauenfußballteam ist souverän und als Gruppensieger in die K.o-Phase der EM in den Niederlanden eingezogen. Frankreich zitterte sich auch weiter

<img style="float:right;" src="http://images.derstandard.at/t/1/2017/07/26/aut.jpg" /> Thalhammer-Elf steht nach dem vollen Erfolg als Gruppensieger fest und trifft am Sonntag auf England, Spanien oder Portugal

52:70 zweite Niederlage im vierten Testspiel – Pöltl mit 13 Punkten Österreichs Topscorer

In der dritten Runde der Qualifikation zur Champions League müssen sich die Bullen gegen Kroatiens Meister mit einem Remis begnügen

<img style="float:right;" src="http://images.derstandard.at/t/1/2017/07/26/hwang.jpg" /> Spielstarke Kroaten zeigten den Bullen die Grenzen auf. Der Ausgleich durch Hwang nach schwacher erster Hälfte lässt die Salzburger aber noch hoffen

<img style="float:right;" src="http://images.derstandard.at/t/1/2017/07/26/SPO-Auboeck2.jpg" /> Der Wiener konnte sich im Finale nicht steigern. Gold geht an den Italiener Gabriele Detti

Ende der Zusammenarbeit mit Verband nach tätlicher Auseinandersetzung in Restaurant

Die deutschen Frauen stehen programmgemäß im EM-Viertelfinale. Geglänzt hat das Team von Steffi Jones nicht. Noch fehlt den Titelverteidigerinnen ein Tor aus dem Spiel heraus

Altach-Trainer Schmidt sieht gegen die favorisierten Belgier für seine Mannschaft durchaus Optionen

Taktgeber Holzhauser kehrt nach Sperre gegen Altach ins Team zurück, Wienern gelang in neuer Saison noch kein Treffer aus dem Spiel

Sport

Spiel vom 23.07.17, 09:00 Uhr : Sydney Ice Dogs - Melbourne Ice (AIHL League, Australien)

Spiel vom 23.07.17, 08:30 Uhr : Adelaide Adrenaline - Canberra Brave (AIHL League, Australien)

Spiel vom 23.07.17, 08:00 Uhr : Melbourne Mustangs - Newcastle North Stars (AIHL League, Australien)

Spiel vom 22.07.17, 09:00 Uhr : Melbourne Mustangs - Newcastle North Stars (AIHL League, Australien)

Spiel vom 22.07.17, 09:00 Uhr : Sydney Bears - Melbourne Ice (AIHL League, Australien)

Spiel vom 22.07.17, 08:30 Uhr : Adelaide Adrenaline - Canberra Brave (AIHL League, Australien)

Spiel vom 16.07.17, 09:30 Uhr : Canberra Brave - Perth Thunder (AIHL League, Australien)

Spiel vom 16.07.17, 09:00 Uhr : Sydney Ice Dogs - Adelaide Adrenaline (AIHL League, Australien)

Spiel vom 15.07.17, 09:30 Uhr : Canberra Brave - Perth Thunder (AIHL League, Australien)

Spiel vom 15.07.17, 09:00 Uhr : Newcastle North Stars - Adelaide Adrenaline (AIHL League, Australien)




Impressum
 S E X  &  E R O T I K